Slider

Sion 2026 – Kampagne für innovative, verbindende und beispielhafte Olympische und Paralympische Spiele im Wallis

„ Wir brauchen für unsere Kampagne eine professionelle Kommunikation im deutschen Sprachraum des Wallis und das Monitoring in den Sozialen Medien. “

Was wir geliefert haben

In enger Zusammenarbeit mit dem Kampagnen-Kommunikationsteam übernahm destinazio die Verantwortung der deutschsprachigen Kommunikation der Kampagne für Sion 2026. Ziel war es, das deutschsprachige Wallis für das Projekt zu gewinnen und für die kantonale Abstimmung vom 10. Juni 2018 zu mobilisieren.

Hauptaufgaben: Analyse, Content-Produktion und Monitoring der sozialen Netzwerke, Erstellung von PR-Texten, Übersetzungen.

Was sie sagten

„ Die Monate vor der Abstimmung waren sehr arbeitsintensiv. destinazio hat gezeigt, dass sie auch unter Druck ein verlässlicher Partner sind. Auch die positiven Ergebnisse der kantonalen Abstimmung im Oberwallis demonstrieren, dass von Seiten der Agentur eine hervorragende Arbeit geleistet wurde. 

– Vincent Riesen, Kampagnenleiter